Christina Hartmann Das Bild einer Frau in der Küche taugt heutzutage fast schon zum Politikum. „Was soll ich machen, ich liebe nun mal Kochen und Backen, aber das macht mich bestimmt nicht zum Heimchen am Herd.“ Christina Hartmann ist Counsel bei KLIEMT.Arbeitsrecht und lebt mit ihrer Familie außerhalb von Düsseldorf. Neben dem Klettergerüst im Garten wachsen Himbeeren und die landen später auf dem Kuchen, den die Fachanwältin für Arbeitsrecht heute backt – ein großes KLIEMT-K aus Schokoladenbisquit mit Mascarponecreme. „Wenn ich am Wochenende in der Küche werke, kann ich wunderbar abschalten.“

Christina Hartmann, die gemeinsam mit dem Düsseldorfer Partner Jochen Saal das Recruiting bei KLIEMT verantwortet, arbeitet in Teilzeit. „Klar sind auch in unserem Job Familie und Beruf miteinander vereinbar, ganz einfach ist das natürlich nicht immer. Wichtig ist eine gute Organisation – und ein Netzwerk für Notfälle.“ Denn es gibt sie, solche Tage, an denen nicht alles nach Plan läuft und beispielsweise ein wichtiger Mandantentermin ansteht und zugleich eines der Kinder krank ist.
„Meine Eltern sind da eine riesige Hilfe. Wir haben außerdem sehr nette Nachbarn, die gerne einspringen. Eine große Unterstützung ist es für mich auch, zu wissen, dass wir solche Situationen im Team auffangen können. Bei uns in Düsseldorf haben alle Partner selbst Kinder, teilweise sogar im selben Alter wie meine Jungs. Unser Umgang ist deshalb geprägt von Verständnis und Unterstützung, nicht nur vom zuständigen Partner, sondern auch von den anderen Kolleginnen und Kollegen.“

Zu KLIEMT kam Christina Hartmann als Berufseinsteigerin – und das eher durch Zufall. „Meine Wahlstation im Referendariat habe ich beim Arbeitsgericht absolviert. Danach konnte ich mir gut einen Einstieg als Richterin vorstellen. Da die Arbeitsgerichtsbarkeit gerne Leute mit Berufserfahrung einstellt, wollte ich auf jeden Fall zuerst Praxisluft als Anwältin schnuppern.“

Auf KLIEMT kam sie durch die Empfehlung eines Richters. Erfahrungen mit einer Kanzlei dieser Größe hatte sie vorher nicht. „Vor meiner Bewerbung war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch, ob das etwas für mich ist. Aber schon im ersten Gespräch hat es ‚gefunkt‘ und ich hatte gleich den Eindruck, das passt – sowohl fachlich als auch menschlich. Und dieser Eindruck hat sich voll und ganz bestätigt.“

Christina Hartmann

Rechtsanwältin
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Counsel

KLIEMT.Arbeitsrecht
T +49 (0) 211 88288-0
F +49 (0) 211 88288-200
E christina.hartmann@kliemt.de
Christina Hartmann berät Unternehmen in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Neben der laufenden arbeitsrechtlichen Dauerberatung und der Vertretung in Kündigungsschutzstreitigkeiten unterstützt sie Unternehmen insbesondere bei Fragen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung.